Mobildiskothek SAPHIR

MUSIC AT ITS BEST

Teil 6: Wo suche ich nach einem guten Hochzeits-DJ?


suche einen DJ in Suhl suche einen DJ in Thüringen

Eigene Erfahrung

Die beste Möglichkeit. Warst Du selbst schon einmal auf einer Hochzeit mit einem guten DJ?

Ruf' das Brautpaar an, die haben sicher noch die Nummer des Discjockeys!

Empfehlungen von Freunden

Frag' Freunde und Bekannte nach Empfehlungen, z.B. in Facebook. Das sind aber immer subjektive Meinungen.

Deshalb schau Dir die Webseiten der empfohlenen DJs an.
Fall er keine eigene Webseite hat,  nur bei Facebook oder ebay-Kleinanzeigen zu finden ist, dann handelt es sich meist um Diskjockeys, die das nebenbei machen.

Empfehlungen von Dienstleistern

Habt Ihr schon die Location, den Fotografen oder andere Dienstleister gebucht? Dann fragt sie, ob sie Euch jemand empfehlen können. Die meisten werden Euch niemand empfehlen der nicht gut war.

Hierbei ist eine externe Catering-Firma nicht die beste Wahl, da diese zur Feier meist nicht mehr da waren.


Hochzeitsmessen

Hochzeitsmessen sind eine gute Option für den persönlichen Kontakt. Hier findet Ihr nicht nur DJ's, sondern auch viele andere Dienstleister für Eure Feier.


Googlen

Sucht im Internet nach DJs in Eurer Umgebung. In jeder Region gibt es gute Diskjockeys, man muss niemand nehmen der hunderte Kilometer entfernt ist.

Gute DJs haben eine eigene Homepage und auf der sind schon die meisten Informationen vorhanden, die Ihr wissen wollt.

Aber Vorsicht: Ihr solltet auf jeden Fall einen Blick ins Impressum werfen. Wenn Ihr dort nicht den Namen des DJs, sondern eine Agentur findet, aufpassen. Das wird teurer, siehe nächste Möglichkeit

Branchenbücher im Internet

Es gibt sehr viele Musikbranchenbücher oder Künstlervermittlungen im Netz.

Wenn Ihr Euch dort die Discjockeys aussuchen könnt, funktioniert das fast immer nach dem Prinzip: DJ gib' mir dein Geld, je mehr Geld du mir gibst, um so höher stehst du in der Liste.

Das sind dann z.B. "Premium"-Künstler mit extra guter Platzierung. Gute DJs haben das meist nicht nötig.

Bei anderen Portalen bezahlt der DJ pro vermitteltem Kontakt. Dann bekommt Ihr auf Eure Anfrage E-Mails von z.B. 143 DJs, 76 Alleinunterhaltern und 41 Bands. Auf jeden Fall hab Ihr jetzt genügend Auswahl. Und hoffentlich genug Zeit dafür.


DJ-Portale

Es gibt auch Portale die sich auf die "gebührenfreie" Vermittlung von DJs spezialisiert haben. Da werdet Ihr immer fündig. Toll!
Aber die Sache hat einen Haken: Diese Portale finanzieren sich fast immer aus Provisionen oder anderen Gebühren, die der DJ bezahlen muss. Und der DJ hat diese Provision natürlich vorher auf den Preis aufgeschlagen. Ihr bezahlt also ca. 10-50 Prozent mehr, als wenn Ihr den DJ direkt buchen würdet. Also kann es schon mal sein, dass Ihr für einen DJ, der normalerweise 600 Euro kosten würde, 300 Euro mehr bezahlt. Nicht so toll.

Was bekommt Ihr für diese Dienstleistung?

Werbung:
Ihr findet viele DJs, die Ihr vergleichen könnt.
Wirklichkeit:
Stimmt, aber die meisten guten DJs sind aber dort aus verständlichen Gründen nicht vertreten.

Werbung:
Alle DJs sind vom Anbieter geprüft.
Wirklichkeit:
Auf jeden Fall werden die Personendaten und Kontodaten der "DJs" geprüft. Der Portalbetreiber muss ja sicherstellen, dass er auch sein Geld für die Listung bekommt, die meist bezahlt werden muss. Glaubt Ihr im Ernst, dass bei Hunderten von DJs wirklich alle geprüft sind?

Werbung:
Einige Anbieter kennen sogar alle Diskjockeys persönlich.
Wirklichkeit:
Einige sehr wenige Portale schauen sich sogar die DJs auf Veranstaltungen an. Das schlägt sich dann natürlich in der Provision und somit im Preis nieder. Denn der Aufwand hierfür ist groß und den bezahlt Ihr mit.

Werbung:
Discjockeys mit echten Kundenbewertungen.
Wirklichkeit:
Portalen, bei denen die DJs (nicht das Portal) von Kunden direkt bewertet werden können, sind zu empfehlen. Hier habt Ihr Reaktionen auf echte Veranstaltungen.

Werbung:
DJ-Ersatz-Service. falls der DJ ausfällt, stellt die Agentur ohne zusätzliche Kosten einen anderen.
Wirklichkeit:
In fast allen Agentur-Verträgen steht, dass der DJ selbst für Ersatz sorgen muss. Wenn er das nicht kann, muss er die kostenpflichtig die Agentur in Anspruch nehmen. Auch hier wird meist alles auf den DJ abgewälzt und Ihr bekommt dann irgendeinen der gerade noch frei hat.
Jeder professionelle DJ kennt alle Kollegen im Umkreis und hat sein eigenes Netzwerk für Notfälle. Er weiß genau, wenn er als Ersatz zu welcher Veranstaltung schicken kann.

Werbung:
Einige Agenturen werben damit, dass Ihre DJs mit von Ihnen ausgesuchter, toller Technik von höchster Qualität arbeiten.
Wirklichkeit:
Die von den Agenturen bereitgestellte Technik entspricht fast immer nur dem untersten Standard und kann mit der Technik der meisten Profi-DJs in nicht mithalten.

Bewertungsportale

DJ suchen DJ mieten in Thüringen DJ mieten in Suhl

Es gibt immer mehr Bewertungsportale im Internet. Auch da sind gute Diskjockeys zu finden. Schaut Euch aber die Bewertungen genau an und hört auf Euer Bauchgefühl ob sie echt sind oder nicht.
Stutzig solltet Ihr werden, wenn kein negatives Wort fällt und nur 5 Sterne-Bewertungen vorhanden sind.

Künstleragenturen / Weddingplaner

Bucht den DJ über eine ortsansässige Künstleragentur oder gleich über Eure/n Wedding-Planer/in. Das wird sicherlich auch teurer, aber die sollten sich auskennen.

Gilt immer, egal wo Ihr bucht: Keinen Agentur- oder Dienstleistungsvertrag abschließen, ohne Vorgespräch mit dem DJ und ohne Kündigungsmöglichkeit danach.


Teil 7: Angebote von DJ's einholen, aber wie?


zurück zur Startseite

Copyright 2017 by Thomas Naumann

 

Fragen Sie jetzt
ob Ihr Termin noch frei ist:

 0172 - 762 4408

per E-Mail

  info@diskothek-saphir.de

oder verwenden Sie mein

Kontaktformular



 


Mitglied im Berufsverband Discjockey e.V.

 

 

Besuchen Sie mich auch auf Facebook:


 

Startseite

 

Impressum

 
Datenschutzerklärung


Nutzungsbedingungen